Angebote zu "Unternehmensnetzwerken" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard
Topseller
243,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Server-Betriebssystem Windows Server 2012 R2 Standard bietet Ihnen zahlreiche Verbesserungen und Funktionen in puncto Netzwerk, Verwaltung, Speicher, Virtualisierung, Web- und Anwendungsplattform, Zugriffs- und Informationsschutz sowie virtueller Desktopinfrastruktur. Mit neuen Diensten wie Windows Azur Services lassen sich nun cloudbasierte virtuelle Server und Server in Unternehmensnetzwerken gemeinsam verwalten und in einem Webportal zentral steuern. Die Funktionen der Software im Überblick: Server-Betriebssystem für kleine bis große Betriebe vollständige Windows Server-Funktionalität mit zwei virtuellen Instanzen geschäftskritische Workloads ausführen Zugriffs- und Informationsschutz virtuelle Desktopinfrastruktur Web- und Anwendungsplattform modernes Userinterface Microsoft Cloud-Dienst Windows Azure Protokollversion SMB 3.0 Dynamic Access Control neues Dateisystem ReFS Virtualisierung Hyper-V DirectAccess prozessor- oder CAL-basierte Zugriffslizenzen erforderlich Systemanforderungen für den Windows Server R2 2012 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64-Bit) RAM: 512 MB Grafikkarte: DirectX 9 mit WDDM 1.0 Festplattenspeicher: 32 GB Internetzugang Skalierbarkeit und Leistung verbessern mit dem Server-Betriebssystem Windows 2012 Server R2 Standard richtet sich an Kleinunternehmen und größere Betriebe. Aus diesem Grund haben Sie die Möglichkeit, Skalierbarkeit und Leistung zu verbessern, um geschäftskritische Workloads auszuführen. Außerdem gibt es die Funktion von stabilen Wiederherstellungsoptionen zum Ausfallschutz. Eine weitere Verbesserung von Windows Server 2012 R2 Standard ist die Entwicklung von Websites und Anwendungen, da für offene Frameworks ein erweiterter Support eingerichtet wurde. Die Anwendungsportabilität bei Anwendungen sorgt dafür, dass diese in der Public Cloud, bei Service Providern sowie im lokalen Rechenzentrum nahtlos skaliert und flexibel bereitgestellt werden können. Mit Windows 2012 R2 Standard sparen Sie durch die VHD-Deduplizierung und verschiedene andere Optionen zudem Speicherkosten. Kosten sparen durch verbesserte Virtualisierungsplattform Die Entwickler stellen Ihnen eine virtuelle Desktopinfrastruktur bereit. Trotz der neuen Features und zahlreichen Optimierungen bei Windows Server 2012 R2 Standard sind die Systemanforderungen identisch zur Vorgängerversion. Dabei bietet Microsoft die Möglichkeit, das Server-Betriebssystem auf zwei physischen Prozessoren sowie zwei virtuellen Maschinen zu installieren. Ein Vorteil, der sich besonders bei der Virtualisierung bemerkbar macht und wodurch Sie viele Kosten einsparen können. Zu den zahlreichen Neuerungen in Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard gehört das moderne Userinterface, das eine optimale Bedienoberfläche für Touchscreens bereitstellt, das Programm Windows Azure zur Serversicherung in der Azure-Cloud sowie der überarbeitete Taskmanager, um mehr Leistung zu garantieren. Weitere Optimierungen bemerken Sie durch PowerShell 3.0, das eine verbesserte Verwaltung der Systemeinstellungen gewährleistet. Unterstützt wird dieses Feature in Windows 2012 R2 Standard durch den Internet Information Service 8.0 zur Extended-Validation-Zertifikatsverwaltung und die neue Protokollversion SMB 3.0, die einen schnelleren und stabileren Dateifreigabezugriff schafft. Dynamische Zugriffssteuerung für mehr Sicherheit Die Entwickler haben zusätzlich Programme wie Hyper-V und DirectAccess verbessert: Die Virtualisierungsplattform zeichnet sich nun durch eine erhöhte Leistung aus, während DirectAccess Ihrem Server IPv6-Überbrückungstechnologien bereitstellt. Windows Server 2012 R2 Standard hat zudem neue Funktionen im Speicherbereich wie ein freigegebenes VHDX, Speicher-QoS und Speicherplätze mit Tiering. Das gängige NTFS wird in Windows Server 2012 R2 Standard vom neuen Dateisystem ReFS ergänzt, das speziell für Datenspeicherung auf Datenservern entwickelt wurde. Die sogenannte Dynamic Access Control, eigens zur dynamischen Zugriffssteuerung eingeführt, regelt den Datenzugriff mithilfe von Metadaten. Es arbeitet zusätzlich zu den Active-Directory-Sicherheitslinien und verhindert somit unbefugten Zugriff beim Dateien Verschieben. Jetzt den Windows Server 2012 R2 Standard günstig kaufen Die gut strukturierte Oberfläche macht die Verwaltung von Windows Server 2016 Standard einfach für alle Nutzer – von Anfängern bis Experten. Auf Lizenzfuchs.de finden Sie neben dem Windows Server 2012 R2 Standard auch die entsprechenden Zugriffslizenzen – ganz gleich ob benutzer- oder gerätegebundene Client Access Licences (CALs). Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail oder Telefon an unseren kostenlosen Kundensupport.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Finanzierung in Unternehmensnetzwerken
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Finanzierung in Unternehmensnetzwerken ab 24.9 € als Taschenbuch: Vom Unternehmensnetzwerk zur Holding. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Finanzierung in Unternehmensnetzwerken
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Finanzierung in Unternehmensnetzwerken ab 24.9 EURO Vom Unternehmensnetzwerk zur Holding

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Strategische Unternehmensnetzwerke
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gut koordinierte Unternehmensnetzwerke helfen, Synergien auszuschöpfen, Wettbewerbsvorteile zu sichern und andere Potenziale zu erschließen. Ein effizient gemanagtes Unternehmensnetzwerk ermöglicht den beteiligten Firmen, ihren Erfolg langfristig zu steigern. Ziel des Buches ist es, Faktoren zu identifizieren, die Wertschaffung und Wertaneignung in Unternehmensnetzwerken beeinflussen. Dazu werden Interorganisationstheorien, Theorien des strategischen Managements und ökonomische Theorien herangezogen. Die Ergebnisse implizieren, dass die Konstrukte Wertschaffung und Wertaneignung starke Interdependenzen aufweisen und daher gesamtheitlich betrachtet werden müssen. Die extrahierten Faktoren werden im Rahmen der Diskussion miteinander verglichen und anschließend synthetisiert. Abschließend werden Handlungsempfehlungen für das Management von Allianzen angeführt. Die Arbeit ist geeignet für alle Unternehmer, Führungskräfte und Studenten, die an einer systematischen Gesamtdarstellung der Faktoren für Wertschaffung und Wertaneignung interessiert sind und nach Handlungshilfen für die Führung von strategischen Unternehmensnetzwerken suchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Grenzüberschreitende Produktverantwortung
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das europäische Umweltrecht steht vor der Herausforderung, Produktrisiken in arbeitsteiligen und grenzüberschreitenden Wertschöpfungsketten vorsorgend zu bewältigen. In der interdisziplinär angelegten Arbeit wird das Potential von Unternehmensnetzwerken für eine indirekte Regulierung von Chemikalien in Konsumgütern untersucht.Dafür werden in einem empirischen Kapitel Unternehmensstandards im Bereich des Gefahrstoffmanagements in der Lieferkette analysiert. Ausgehend von einer Theorie der Selbstregulierung im Unternehmensnetzwerk wird daraufhin die Eignung rechtlicher Instrumente für die Kontextsteuerung von Netzwerken bewertet. Untersucht werden die Prinzipien der Produktverantwortung, die Rolle abfallrechtlicher Grundpflichten und die neuartigen Informationspflichten und Kooperationsmöglichkeiten zwischen Herstellern und Anwendern von Stoffen im reformierten europäischen Chemikalienrecht (REACH). Vor dem Hintergrund grenzüberschreitender Produktrisiken kommt dem öffentlichen Recht die neue Aufgabe zu, komplexe Formen des gesellschaftlichen Zusammenwirkens zur Risikobewältigung anzuregen und auszugestalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Prozessoptimierung in Unternehmen und Unternehm...
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmensnetzwerke sind ein Erfordernis der Gegenwart und Basis für den Erfolg der Zukunft. Das Unternehmensnetzwerk ist nur so gut wie die jeweiligen Einzelunternehmen. Somit tragen gut funktionierende Einzelunternehmen zum Erfolg des Unternehmensnetzwerkes bei. Doch das ist kein Automatismus, zumal unterschiedliche Rahmenbedingungen dies beeinflussen. Die Abläufe, die zur Realisierung eines Kundenauftrages erforderlich sind, bieten häufig einen Ansatz für die Verbesserung der Arbeit im Unternehmen bzw. in Unternehmensnetzwerken. Dies wird in Folge vereinfacht als Prozessoptimierung in Unternehmen und Unternehmensnetzwerken bezeichnet und ist Fokus des vorliegenden Bandes.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Virtuelle Unternehmensnetzwerke
66,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmen verfügen häufig über die Alternativen, Güter und Leistungen entweder allein oder gemeinsam mit anderen Unternehmen zu erstellen. Eine Organisationsform zur Realisierung kooperativer Vorhaben sind virtuelle Unternehmensnetzwerke, die sich von anderen kooperativen Organisationsformen unterscheiden. Martin Spey arbeitet Abgrenzungsmerkmale heraus und analysiert die Gründe für oder gegen ein Engagement in virtuellen Unternehmensnetzwerken. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Vorteilhaftigkeit der Gründung beziehungsweise des Beitritts in ein virtuelles Unternehmensnetzwerk. Dabei muss berücksichtigt werden, dass nicht nur die Erwartungen an ein gemeinsames Projekt, sondern auch die Risikoeinstellungen der Entscheider voneinander abweichen können. Der Autor geht dieser Frage an Hand eines Modells nach, das auf organisationstheoretischen und finanzwirtschaftlichen Erklärungsansätzen basiert, und wendet es auf ein Beispiel aus der Unternehmenspraxis an.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Strategische Unternehmensnetzwerke
112,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gut koordinierte Unternehmensnetzwerke helfen, Synergien auszuschöpfen, Wettbewerbsvorteile zu sichern und andere Potenziale zu erschliessen. Ein effizient gemanagtes Unternehmensnetzwerk ermöglicht den beteiligten Firmen, ihren Erfolg langfristig zu steigern. Ziel des Buches ist es, Faktoren zu identifizieren, die Wertschaffung und Wertaneignung in Unternehmensnetzwerken beeinflussen. Dazu werden Interorganisationstheorien, Theorien des strategischen Managements und ökonomische Theorien herangezogen. Die Ergebnisse implizieren, dass die Konstrukte Wertschaffung und Wertaneignung starke Interdependenzen aufweisen und daher gesamtheitlich betrachtet werden müssen. Die extrahierten Faktoren werden im Rahmen der Diskussion miteinander verglichen und anschliessend synthetisiert. Abschliessend werden Handlungsempfehlungen für das Management von Allianzen angeführt. Die Arbeit ist geeignet für alle Unternehmer, Führungskräfte und Studenten, die an einer systematischen Gesamtdarstellung der Faktoren für Wertschaffung und Wertaneignung interessiert sind und nach Handlungshilfen für die Führung von strategischen Unternehmensnetzwerken suchen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Virtuelle Unternehmensnetzwerke
103,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmen verfügen häufig über die Alternativen, Güter und Leistungen entweder allein oder gemeinsam mit anderen Unternehmen zu erstellen. Eine Organisationsform zur Realisierung kooperativer Vorhaben sind virtuelle Unternehmensnetzwerke, die sich von anderen kooperativen Organisationsformen unterscheiden. Martin Spey arbeitet Abgrenzungsmerkmale heraus und analysiert die Gründe für oder gegen ein Engagement in virtuellen Unternehmensnetzwerken. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Vorteilhaftigkeit der Gründung beziehungsweise des Beitritts in ein virtuelles Unternehmensnetzwerk. Dabei muss berücksichtigt werden, dass nicht nur die Erwartungen an ein gemeinsames Projekt, sondern auch die Risikoeinstellungen der Entscheider voneinander abweichen können. Der Autor geht dieser Frage an Hand eines Modells nach, das auf organisationstheoretischen und finanzwirtschaftlichen Erklärungsansätzen basiert, und wendet es auf ein Beispiel aus der Unternehmenspraxis an.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Kasperzak: Publizität/Unternehmens.
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Unternehmensnetzwerke verstärkt Einzug in die Organisations-, Management- und Strategieliteratur gefunden haben, wird das Phänomen Unternehmensnetzwerk als spezifisches Problem der externen Rechnungslegung so gut wie nicht wahrgenommen. Auch im Rahmen der immer weiter fortschreitenden Ausrichtung der Unternehmenspublizität an den Bedürfnissen der Kapitalmärkte finden die organisatorischen Innovationen nur am Rande Beachtung. Grund hierfür ist, dass ein hoher Informationsbedarf zur Beurteilung der ökonomischen Bedeutung von Netzwerkbeziehungen besteht. Vereinzelt wird daher sogar die Frage nach einer eigenständigen Netzwerkrechnungslegung aufgeworfen. Offensichtlich bestehen deutliche Defizite bei der derzeitigen Behandlung von Unternehmensnetzwerken im externen Berichtswesen. Diese Veröffentlichung ist ein Beitrag zum Abbau dieser Defizite und richtet sich dabei gleichermassen an Wissenschaft und die Unternehmenspraxis. Auf der Basis grundlegender Zusammenhänge zeigt der Autor konkrete Gestaltungsoptionen auf, die darauf abzielen, die Publizitätslücke im Bereich der Unternehmensnetzwerke zu schliessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot